"Aktion Apfel"

In der 1. Klasse drehte sich zwei Wochen lang alles rund um den Apfel:

„A wie Apfel“:                                                                                                                                                                    

Beim Lernen der Lautzeichen A/a bastelten die Erstklässler aus Papierstreifen ein A-Haus und malten einen Apfel hinein. Anschließend untersuchten sie Äpfel aus dem Schulgarten und entdeckten dabei die verschiedenen Teile des Apfels, aber auch den einen oder anderen Wurm. Passend dazu wurde das Lied „In einem kleinen Apfel“ gesungen.                                                                                                                                                                         
Bei der gemeinsamen Apfelernte schauten sich alle die Apfelbäume ganz genau an. So entstanden beim Malen mit Deckfarben gelungene Bäume, deren Blätter und Früchte mit dem Finger aufgedruckt wurden. Auch aus Knete wurden die unterschiedlichsten Apfelbäume geformt.                                                                            
Im Sportunterricht galt es möglichst viele Äpfel (Bälle) aufzusammeln und in den „Korb“ zu legen.

„M wie Mus“:                                                                                                                                                                   
Nachdem auch die Lautzeichen M/m gelernt waren, durften alle die Buchstaben riechen und schmecken: Apfelmus! – Hmmm! Viele Mamas halfen die Äpfel zu waschen, zu schneiden und Mus zu kochen. Es gab am Ende so viel Apfelmus, dass die ganze Schule probieren konnte und sogar noch viele Marmeladengläser gefüllt wurden. Die durcheinandergeratenen Bilder des Rezeptes waren schließlich schnell wieder in die richtige Reihenfolge gebracht und aufgeklebt.

Ganz herzlichen Dank an alle Apfelspender/innen und fleißigen Helferinnen!!!

Im Kreis erzählten sich die Kinder noch gegenseitig lustige Musgeschichten zu Bildern und dachten sich Überschriften aus. Zum Schluss lauschten alle aufmerksam der Vorlesegeschichte „Eine Apfelgeschichte“ von E. Stiemert und stellten Vermutungen zum Ausgang an.  

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden