Schulgarten

Da gibt es immer etwas zu tun: Beete säubern, Unkraut jäten, Boden lockern, Zwiebeln setzen, in unserem Schulgarten helfen alle Kinder mit!

Samen aussäen… und noch vieles mehr!

Oft stößt man dabei auch auf interessante Tiere, die unter der Erde wohnen.

Am meisten Spaß macht uns das Ernten:

Dieses Jahr konnten wir im Frühjahr Osterglocken und orangene und rote Tulpen pflücken.

Im Herbst durfte die erste Klasse viele Äpfel vom Apfelbaum pflücken. Die schmeckten lecker!

Die zweite Klasse hat im Frühjahr Kartoffeln gepflanzt. Als sie die Kartoffeln im Herbst ernten wollten, mussten sie leider feststellen, dass da vorher schon unterirdische Kartoffelliebhaber am Werk waren. Schade! Das Kartoffelfest muss dieses Jahr leider ausfallen.

Im nächsten Jahr soll es eine große Wildblumenwiese geben. Wir freuen uns schon auf viele Insekten…

Tatkräftig und mit ihrem grünen Daumen werden wir von Frau Buser-Hüther aus der Betreuung bei der Gartenarbeit ehrenamtlich unterstützt!

Vielen Dank!!!

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden