Unsere Schule

Bottenbach liegt etwa zwei Kilometer nördlich der französischen Grenze zwischen Pirmasens und Zweibrücken im südlichen Teil des Pfälzer Waldes. Es ist die westlichste Gemeinde in der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land. Benannt ist der Ort nach dem gleichnamigen Bach, der auch auf dem Wappen zu sehen ist.

Im Schuljahr 2017/18 besuchen 68 Kinder in 4 Klassen unsere Schule. Im Sommer haben uns 16 Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse verlassen und 20 „Neue“ kamen in unsere 1. Klasse. Aus den Klassen 2a und 2b wurde eine dritte Klasse mit 23 Kindern. Die zweite und vierte Klasse haben jeweils 13 Kinder. Die Kinder kommen aus Bottenbach, Klein- und Großsteinhausen und aus Riedelberg.

In der Schule arbeiten zurzeit sieben Lehrerinnen, eine Förderlehrerin und eine evangelische Pfarrerin.

Frau Clemenz kümmert sich um die jungen Menschen aus den Schulen, der Universität und den Studienseminaren, die bei uns ihre Praktika absolvieren.

Willkommen sind in jedem Schuljahr LehramtsanwärterInnen, die bei uns ihr Referendariat durchführen. In diesem Schuljahr hat Frau Viola Gentes den zweiten Teil der Lehrerausbildung bei uns begonnen. Sie wird von Frau Deutsch und Frau Clemenz betreut.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden